Odie sollte ein zweites Kaninchen bekommen – Doch der Marder war schneller

Floppy
Floppy

Nun ist Frauchen ein Zweibeiner, der wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat auch durchzieht. So wachte Sie eines Tages auf und erklärte Herrchen, dass Sie das hübsche Widderkaninchen vom Gnadenhof adoptieren möchte und ihm ein tolles Zuhause bieten möchte. Herrchen sagte NEIN. Diese Diskussion ging fast 2 Wochen lang, dann kam endlich ein JA. Wir fuhren an diesem Samstag zeitig los um unser neues Familienmitglied abzuholen. Als wir am Gnadenhof ankamen sahen wir aber nur lange Gesichter. „DER MARDER WAR DA. ES IST KEIN KANINCHEN MEHR ÜRIG.“ Frauchen fing an zu weinen und schimpfte mit Herrchen, da er solange bis zum JA gebraucht hatte. Hätten wir ihn schon früher geholt, dann wäre er noch am Leben. Weinend gingen wir zu den Eseln. Herrchens Lieblingstiere. Ich blieb wie angewurzelt stehen und bewegte mich nicht. Auch durch ziehen war ich nicht von der Stelle zu bekommen. Meine Zweibeiner waren verwirrt. Dann schaute Frauchen nach, was ich denn so interessant finden würde, dass ich nicht mitkommen möchte.

Floppy und Queen Latifa auf dem Gnadenhof
Floppy und Queen Latifa auf dem Gnadenhof
Floppy auf dem Gnadenhof
Floppy auf dem Gnadenhof

Da saß er. Mein neues Widderkaninchen. Frauchen wurde ganz aufgeregt und wies Herrchen sofort an das Kaninchen einzufangen. Nach ein paar Sekunden lag er in Frauchens Armen. Ängstlich aber nicht verletzt. Er war den Mardern entkommen. Frauchen hielt ihn zu mir, so dass ich seinen Kopf gleich ablecken konnte. Ich musste doch, WILLKOMMEN IN DER ODIE FAMILIE SAGEN. Sofort sagten wir Bescheid, dass wir FLOPPY, so tauften wir Ihn gerade gefunden hatten und ihn sofort nach Hause bringen würden in sein neues Heim. Wo es sicher ist. Der Gnadenhof freute sich, dass Floppy so ein Glück hatte.

Floppy und ich
Floppy und ich

Nun hatte ich 2 Kaninchen. Leider war Thumper wie bereits erzählt nicht besonders Kaninchen-Sozial und griff Floppy sofort an. Meine Zweibeinder hatten aber vorgesorgt und Floppy hatte seinen eigenen Käfig. Ich konnte mein Glück kaum fassen. Gleich 2 Kaninchen hatte ich nun. Welcher Hund kann das schon von sich sagen?

Doch dieses Kaninchen sollte nicht mein letztes sein…

Eine Woche später fuhren wir wieder auf den Gnadenhof und Frauchen berichtete über Floppy uns sein neues Reich. Da kam aus einer Erdkuhle ein schwarzer Stallhase heraus. Das war der Stallhase, dem Floppy überall hin gefolgt war im Gehege. Sie war die einzige, die außer Floppy überlebt hatte. Sie konnten sie nicht in das alte Gehege sperren, da dort die Mader regelmäßig nach neuer Beute suchten. Was nun tun?

Da hatte Frauchen eine super Idee. Wir adoptieren auch die Stallhäsin….

Ich Odie und meine Queen Latifa
Meine Queen Latifa. ich und meine Mops Freundin Lila (mit Stofftier Maus)

Herrchen motzte rum. Die ist viel zu groß. Die passt doch gar nicht in den Käfig. Wir können doch nicht noch einen 3. Käfig kaufen. NEIN, NEIN, NEIN.

Queen Latifa
Queen Latifa

Es dauerte diesmal nur 2 Tage bis Herrchen ein JA rausgepresst bekam. Wieder fuhren wir los und holten nun auch die schwarze Stallhäsin ab. Meine Queen Latifa. Daheim angekommen ließen wir sie erst die Zimmer beschnuppern. Nach nicht mal 10 Minuten hoppelte Sie zu mir und kuschelte sich an mich und schlief sofort ein. Nach weiteren 20 Minuten schreckte sie hoch und fing an aufgeregt an mir zu schnuppern. Sie merkte wohl, dass ich kein Hase bin. Sie hoppelte zu Floppies und dann zu Thumpers Käfig. Beide waren total aufgeregt. Floppy sah seine Angebetete wieder und Thumper sah ein Kaninchen, dass das 5-fache von Ihm wog. Ein Broken von Hase.

Queen Latifa
Queen Latifa

Thumper fand sie toll, aber sie war nun mal die Frau von Floppy, so durfte sie zu ihm ziehen. Er leckte sie liebevoll ab und war seines Lebens froh sie wiederzuhaben.

Was soll ich euch sagen? Nun war Thumper ganz aufgeregt und ganz allein. Frauchen hatte Mitleid. Sie redete auf Herrchen ein, dass er aber nun auch ein Mädel bräuchte, da er ja ganz einsam ist. Auch diesmal dauerte es nicht lange bis Frauchen ein JA aus seinem Mund entlockte. Wir fuhren zu Dehner und diesmal durfte ich und Herrchen wieder aussuchen. Schließlich traf Frauchen ja die letzten beiden Auswahlen. Herrchen und ich entschlossen uns für ein Widder-Kaninchen-Mädchen in grau-weiß. Nun zog auch noch meine BAMBI bei mir ein.

Bambi
Bambi

Nun war die Familie vollständig. Jeder hatte eine Partnerin und war nicht mehr alleine. Ich war nun stolzer Besitzer von 4 Kaninchen.

Bambi und Thumper
Bambi und Thumper

Und hier mein Kredo des Tages: Liebe kennt kein Limit, man kann unendlich viel Liebe geben und es wird immer genug da sein für alle.

Queen Latifa
Queen Latifa
Floppy
Floppy
Die Kaninchenvillas
Die Kaninchenvillas

Euer Odie und seine 4 Kaninchen.

Advertisements

49 Gedanken zu “Odie sollte ein zweites Kaninchen bekommen – Doch der Marder war schneller

  1. Lieber ODIE,
    ich finde es ganz toll das du Kaninchen magst und dann auch noch vom Gndenhof. Die Kaninchen haben ein tolles Zuhause. Ich hatte auch immer ganz vele Tiere in den letzten Jahren und verstehe das du diese Gesellschaft genießt. Ich wünsche dir und deinen 4 Freunden ganz viel Spaß und tolle Stunden miteinander. Grüß mir die Langohren, Liebe Grüße Chrissi

    Gefällt 4 Personen

    1. Danke meine liebe Chrissi, werde meine Mümmels von dir grüßen. Ja mein Frauchen hat schon ein großes Herz. War auch ganz begeistert, dass ich jetzt gleich 4 Langohren besitze.
      Wünsche dir einen schmerzfreien und sonnigen Tag. GLG Odie

      Gefällt 1 Person

    1. Danke. Das ist ein wunderbares Kompliment. Im Büro sagen die auch immer, bei ODIES müsste man Tier sein. Für mein Frauchen ist das immer ein sehr großes Kompliment. Das werde ich Frauchen gleich wedelnd weitergeben. GGLG dein Odie
      P.S. Freut mich, dass dir mein Mümmel Erlebnis gefallen hat.

      Gefällt mir

    1. Ich sehe mich eher als gleichgestellt. Bin nicht dominant und habe alle gleich lieb. Es ist schön noch weitere Vierbeiner im Hause zu haben. Werde Herrchen ausrichten, dass du unser Fort Bunny toll findest. GGLG dein Odie

      Gefällt 1 Person

  2. Hallo mein Süsse, das erinnert mich irgendwie an meine Kindheit. Wir hatten statt Kaninchen eben Meerschweinchen und war 8 an der Zahl. Ich finde es klasse, dass dein Frauchen sich durchsetzen konnte. Deine vier Mitbewohner sind aber auch herz allerliebst und sehen total flauschig aus. Auch, dass es sich um Häschen vom Gnadenhof handelt, ist einfach nur top. Schön, dass du mit den Flauschies so gut auskommst und auf sie aufpasst. Ihnen dicken knutscher an deine tolle Familie.

    Gefällt 1 Person

  3. Hallo Odie,
    das ist wirklich eine süße Geschichte! Trotzdem musst du mir etwas versprechen: Sollte ich das große Glück haben und dich eines Tages doch noch persönlich kennenlernen dürfen, dann sorge dafür, dass alle Kaninchen rechtzeitig vor meinem Auftauchen in Sicherheit gebracht werden. Ich weiß nicht, ob meine selbstauferlegte Zurückhaltung gegenüber deinen Kaninchen stark genug wäre. Ich liebe zwar ebenfalls Kaninchen, aber doch auf eine andere Weise als du.
    Liebe Grüße
    Dein Nacho

    Gefällt 4 Personen

    1. Hallo mein lieber Nacho. Da haben sich meine Zweibeiner bereits genügend Gedanken gemacht. Die Türen haben bei Besuch immer einen Sicherungsverschluss, durch den das Öffnen der Türen nicht möglich ist. Durch die Größe der Käfige würdest du nicht rankommen. Ich habe auch in meinen Fellnasen-Freundeskreis sehr viele Hunde dabei, die das auch als plüschigen Sonntagsbraten ansehen und wie irre an den Käfigen randalieren. Ich bin da nicht so. Ist halt so bei Caninen, der Jagdinstinkt. Du müsstest dir da nie Sorgen machen, da meine Kaninchen KEINERLEI ANGST vor Hunden haben. Die sitzen da uns sehen sich das Spektakel an ohne mit der Wimper zu zucken, manchmal gehen sie sogar direkt hin und provozieren die Hunde auch noch. Du siehst du wärst auch mit deiner Vorliebe für kleine Nager bei uns ein akzeptierter Besuch. Du bist und bleibst mir meine liebste Fellnase. Nacho du bringst mich immer zum Lachen. Jede Nachricht die ich von dir bekomme macht mich sehr glücklich. Dein Freund Odie

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Odie,
        ja, du bist schon ein ganz besonderer Hund, sonst wärst du auch bestimmt nicht mein liebster Bloggerfreund!
        Nur für den Notfall: Sollten dich die Kaninchen vielleicht doch mal zu arg provozieren, zum Beispiel dir die Mittelzehen zeigen, dann poste mir das über den nächsten Telegrafenmast. Ich weiß ja jetzt, dass es dir schwer fällt, dich gegen andere Tiere zur Wehr zu setzen. Deshalb überlasse ruhig mir die Aufgabe, wenn es sein muss. Ich weiß, wie man Kaninchen, Meerschweinchen und andere kleine Appetithappen zur Räson bringt 😉! Du müsstest das ja auch gar nicht mitkriegen…
        Dein Nacho

        Gefällt 1 Person

      2. Danke mein Freund. Die Kaninchen sind aber super nett zu mir. Sie provozieren nur den Besuch, der sie gerne fressen würde. Da haben wir uns Friedensabkommen. Was du nicht willst das man dir tue, das füge auch keinem anderen zu.
        Trotzdem vielen, vielen Dank, dass du für mich einspringen würdest. Hab dich lieb. Dein Odie

        Gefällt 1 Person

    1. Hallo Donna, probiers mal mit Beharrlichkeit. Vielleicht bringt es was. Es gibt ja die verschiedensten Fellträger, die man adoptieren könnte. Man weiß nie, was passieren wird. Wünsche dir viel Erfolg bei deinem Adoptionsversuch. GLG Odie

      Gefällt 1 Person

  4. Liebster Odie 😍 bei Euch ist vielleicht was los!!! Liebe wohin das Auge reicht ❤️👍 ich bin überwältigt , was für eine tolle Familie😍 . Wenn ich mal Unterschlupf suchen muss, dann weiß ich wo ich anklopfen werde☺️😉 bei Euch😘 Liebe Grüße Dein großer Fan Christine ! ❤️

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Christine, bei uns ist immer Platz für liebe Menschen und Tiere. Wir sind eine Familie die mehr Wert auf Herz legt, wie auf Geld. Wir können sehr viel Liebe geben. Besonders ich habe ein sehr großes Herz. Und mit Rollstühlen und Rollatoren komme ich sehr gut zurecht. Bin immer für dich da.

      Ein Lächeln am Tag, vertreibt Kummer und Sorgen.

      GGLG Odie

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo Christine, jetzt musst du mir doch mal deine Adresse per Email schicken. Habe gerade mit Frauchen gebellt. Wir würden dir gerne ein paar Bilder und eine Locke von mir schicken. So dass ich dann auch immer bei dir bin. Egal wohin du gehst. Frauchen hat ein Medallion mit einem Bild links und einer Locke rechts von mir drinnen. Das ist so was wie ein Magisches Amulett.
        Hier meine Email: hammerhound88@aol.com
        Dein Odie
        P.S. Wenn du mir deine Adresse aber nicht geben möchtest, dann verstehen wir das. Bitte fühle dich nicht gezwungen. Wenn du dich nicht damit wohl fühlst bin ich dir nicht böse.

        Gefällt 1 Person

  5. Mein Herz schmilzt! Hast du ein tolles Frauchen u. Herrchen! Finde ich super, dass ihr den armen Löffeltieren vom Gnadenhof eine Chance gebt ! Mein Frauchen liebt Kaninchen. Gerade Widder haben es ihr angetan. Sie hat sich sofort in Bambi verliebt. Aber eigentlich findet sie alle süß. Du hast es gut, dass du gleich vier von denen beobachten kannst. Ich bin neidisch. Frauchen und ich wünschen euch eine tolle gemeinsame Zeit. LG Franny

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Ihr beiden. Es freut mich, dass euch mein Erlebnis gefallen hat. Ja Frauchen hat sich sofort in Floppy verliebt. Er ist das freundlichste Kaninchen, dass wir je kennengelernt haben. Er ist ein richtiger Sonnenschein. Bambi dagegen benimmt sich wie ein Bauer. Sie hat keine Angst, macht aber beim Springen einen Lärm als ob man einen Kartoffelsack werfen würde. Queen Latifa ist sehr pflegeleicht, solange es Grünzeug gibt. Wenn nicht, dann wirft sie die Wasserschüssel durch den Käfig und die ist nicht gerade leicht. Daher haben wir diese dann festgeschraubt, so dass man daraus trinken kann aber nicht mehr werfen kann. Thumper ist das schlechtgelaunteste Kaninchen, dass wir je kennengelernt haben. Aber er liebt mich über alles. So ist jeder vom Charakter ganz anders. Aber jedes Kaninchen ist für sich selbst etwas ganz besonderes. Vielleicht bekommst du ja auch mal ein Kaninchen (oder 2, oder 3…).Wünsche euch eine schöne sonnige Restwoche und ganz ganz liebe Grüße dein Odie

      Gefällt 1 Person

      1. Hallo lieber Odie. Wir haben 2 von diesen Löffeltieren hier zu Hause! Frauchen liebt sie über alles. Ich werde manchmal ganz schön eifersüchtig, aber ich weiß, dass sie uns alle gleich lieb hat und ich eigentlich keinen Grund habe, mich zu beklagen. Ich bekomme auch immer ein Möhrchen ab, wenn sie den beiden Gemüse und Obst schnibbelt. Die beiden heißen Choco und Krümel. Choco ist ein manchmal etwas schlechtgelaunter Widder, der Krümel gerne ab und zu etwas boxt (bevorzugt um als erster am Futter zu sein!) und unterbuttert. Die Ärmste! Krümel ist ganz lieb, etwas scheu aber die beiden kommen trotz kleiner Zankereien gut miteinander aus. Queent Latifa klingt ja nach einem echt starken Kaninchen. Sie sieht auf den Bildern auch wie eine kleine Wuchtbrumme aus. Aber eine Hübsche! Thumper klingt ganz wie Choco. Von Frauchen lässt er sich streicheln, aber auch nur wenn er keinen Hunger hat. Bei meinem Herrchen wird er gleich böse und fängt immer an zu brummen. Dabei ist nie irgendwas zwischen den beiden vorgefallen! So ist das manchmal. Auf jeden Fall habt ihr da wirklich 4 ganz unterschiedliche Charaktere auf einem Haufen. Frauchen findet das toll! Ich würde die 4 auch die ganze Zeit nur beobachten. Das kann ich bei unseren Löffeltieren stundenlang machen. Danke dir für deinen schönen Bericht und wir wünschen euch auch eine schöne, sonnige und vor allem ruhige Restwoche. LG Franny u. Frauchen

        Gefällt 1 Person

      2. Danke Franny. Ja Queen Latifa ist ein Stallhase. Sie hat ein Gewicht von ca. 8-10 KG nur Ihr Köpfchen ist zierlich. Aber Sie ist ein richtiges Weib. Floppy hat sie auf dem Gnadenhof den ganzen anderen 20 Kaninchen vorgezogen, obwohl er so viel kleiner ist als Sie.
        Es freut mich, dass ihr auch 2 Langohren in der Familie habt. Ist doch schön so eine Patchwork-Familie zu sein. Hab dich Lieb.
        Dein Odie

        Gefällt 1 Person

  6. Lieber Odie,
    Ich finde es schön das du so viele Kaninchen hast.
    Ich liebe auch Kaninchen aber *yo* auf eine andere Weise…. Ehr gejagt oder gebarft😂
    Leider geht meine Liebe dann doch zu weit.
    Frauchen mag lieber Meerschweinchen aber wie gesagt auch die würde ich sehr sehr gerne haben…

    Viel Spaß weiterhin 😊🐶

    Gefällt 1 Person

    1. Danke meine liebe Tonia. Die meisten meiner Fellnasen Freunde kommen und sehen meine Hasis als „Fresschen“ an. Ich nehme ihnen das nicht krumm, da ich weiß das mein Sicherheitsbeauftragter „Frauchen“ jeden Angriff verhindert bzw. abwehrt. Und meine Hasis haben gar keine Angst vor Fellnasen. Das lässt sie total kalt, auch wenn am Käfig randaliert und gebellt wird bleiben sie sitzen und fressen einfach weiter.
      Wünsche dir eine ganz tolle Woche und bis bald dein Odie

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s